Histoire

20. Februar 2018

20. Februar 2018

Arrivage du nouveau collecteur d’eaux usées entre Esch/Alzette et la station d’épuration Schifflange dans la fosse d’arrivée S13

Read more

2018

2018

Umbau auf drei Fahrbahnen

Read more

2017

2017

Einführung eines Kartensystems

Read more

2017

2017

    Tag der offenen Tür/Umgestalltung des Recyclinghofes    

Read more

2017

2017

                                                                                                                                                                                 Ausbau…

Read more

3. Oktober 2017

3. Oktober 2017

Erster Spatenstich Ausbau der Kläeranlage Schifflingen auf 135.000 EGW

Read more

2006

2006

                                                                                                                            Einweihung der Vergrößerung des Recyclinghofes                

Read more

14. November 2003

14. November 2003

Einweihung der Erweiterten Kläranlage

Read more

30. August 2003

30. August 2003

Abnahme der erweiterten Kläranlage

Read more

2003

2003

Vergrösserung des Recyclinghofes  

Read more

2002

2002

Ausbau der erweiterten Kläranlage mit zweiter Klärstrasse

Read more

21. Februar 2001

21. Februar 2001

  Inbetriebnahme der ersten Klärstraße

Read more

Juli 1999

Juli 1999

Beginn zum Ausbau der biologischen Kläranlage mit anaerober Schlammfaulung auf 90.000 EGW

Read more

1997

1997

Inbetriebnahme des neuen Recyclinghofes

Read more

1992

1992

Anschluss des gesamten Kollektors Monnerich, Steinbrücken, Bergem, Reckingen

Read more

20. Februar 1991

20. Februar 1991

Gründung des Syndicat Intercommunal à Vocation Ecologique, bestehend aus den Gemeinden: Esch/Alzette, Monnerich, Reckingen/Mess, Sassenheim, Schifflingen

Read more

1989

1989

Erster Recyclinghof auf dem Gelände       Ouverture du Centre de Recyclage

Read more

1984

1984

Gründung einer Überwachungskommission, bestehend aus Vertretern der Gemeinden: Esch/Alzette, Monnerich, Reckingen/Mess, Sassenheim und Schifflingen.

Read more

1982

1982

Neues Einlaufwerk für Zulauf Monnerich/Bergem mit Rechen und Sandfang

Read more

1982

1982

Gasometer und Stapelbehälter

Read more

1982

1982

Anschluss des Kollektors Kiemelbach und Messgebiet [ Ehleringen/Monnerich ]

Read more

1976-1982

Neues Einlaufbauwerk für Zulauf Monnerich/Bergem mit Rechen und Sandfang Errichtung eines Stapelbehälters Zweiter Faulturm mit Gasometer Schlammentwässerungsanlage (Siebbandpressen) Dritte Klärstufe zur Phosphatfällung

Read more

1966-1967

1966-1967

Anschluss der Schifflinger Kanalisation

Read more

1964

1964

Vorklärbecken und 2 Eindicker

Read more

1964

1964

Erster Faulturm mit innenliegendem Wärmetauscher

Read more

1959-1964

1959-1964

Biologische Kläranlage: Ausbau auf 65.000 EGW zur biologischen Kläranlage mit anaerober Schlammfaulung für die Abwässer der Stadt Esch

Read more

1923

1923

Mechanische Kläranlage: Kremeranlage, Absetzbecken mit aerober Faulung und Lagerung auf Trockenbeeten für die Stadt Esch/Alzette

Read more